ABSAGE: Frau Sonntag und ihr ständiger Begleiter Musik-Comedy+Chanson
Veranstaltungsbeginn: 20.11.2020 19:30 Neuer Termin 20.11.2020 für den 13.03.2020 (Absage wegen Corona)! ist wiederum auf Grund der neuesten Situation
in SPN und Forst abgesagt und zunächst auf April 2021 vertagt, der Termin wird mitgeteilt sobald Coroana "im Griff" ist! Mitteilung 21.10.2020

Selbstverständlich behalten alle Karten für den 13.03. Gültigkeit bzw. können
die Karten direkt im Kompetenzzentrum ausgezahlt werden oder für den neuen Termin „Frau Sonntag“ am Fr., 20. November bzw. nun April 2021genutzt werden!


Neueste Programm:
Frau Sonntag und ihr ständiger Begleiter ...im verflixten 17. Jahr

Musik-Comedy + Chanson

Zwischen endloser Schwangerhaft und goldener Hochzeit liegt die Ära der Alterspubertät. Da stellen sich viele Paare die Frage: “Lohnt sich eine Scheidung noch? Oder bleiben wir aus Trägheit doch lieber zusammen?“
In 90 Minuten wird auf der Bühne alles für die Beantwortung getan.
Chansontherapie, Evergreenkampf und wilde Instrumentalorgien. Da kommt in letzter Minute ein Operettungsschirm geflogen und beschützt alle vor dem Ehexit.




"Früher war mehr....." Das Eheleben auf der Bühne geht weiter, vorgetragen und erlebt mit nicht wenigen ironischen Untertönen, aber immer charmant, witzig und vor allem voll musikalisch.
Zwischen Frau Sonntag und ihrem ständigen Begleiter gibt es eine klare Rollenverteilung: Als Rasseweib mit roter langer Mähne und einer Stimme, die von hauchzart bis deftig derb variiert, singt und instrumentiert Frau Sonntag.
Dabei wird sie von ihrem Ehemann am Flügel, Akkordeon und Tenorhorn virtuos in allen Lebenslagen begleitet. Musikalisches Philosophieren, liebevolles Streiten, da sind Lebensweisheiten leidenschaftlich verpackt als Musik-Comedy.
Wochenendausflüge in schwedische Möbelhäuser, Wolllust lähmende Müdigkeit und wie ein Stern über sieben Brücken zu deinen Spuren im Sand führt - hier wächst zusammen, was doch nicht ganz zusammen gehört.







PDF-Datei