Veranstaltung als PDF-Datei

Konzert:Die Saiten der Welt - Reise DREI
Veranstaltungsbeginn: 22.03.2019 19:30
Hier online anmelden
Frühlingskonzert "Die Saiten der Welt" - Reise DREI
Vernissage Fotoausstellung „Symposium 2018“

Freitag, 22.03.2019 um 19.30 Uhr

„Die SAITEN der WELT“ Musik vom Unterwegssein Reise DREI mit Krishn Kypke
Es erklingen exotische Instrumente und Melodien aus fernen Ländern.

Gitarre I Sitar I Dutar I Pipa I Tumbi I Gesang

Lassen Sie sich verzaubern durch die Musik und neuen Geschichten der dritten Reise. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Neugier auf andere Kulturen.
Es erklingen auch Lieder der neueste CD von K.K.

Krishn Kypke www.christiankypke.de

VVK: 10,- € /erm. 6,- € Schüler, Studenten, Arbeitslose, Empf. Soz.-H. // AK 12,- € /8,- €. VVK von Mo. 11.03. bis Mi. 20.03. im „LOTTOSHOP Karius“ (Triebeler Str.); Volksbank SPN zu den Öffnungszeiten sowie von 9-14 Uhr im komfor sowie online ab sofort über www.kom-for.de. Einlass ab 19 Uhr.

Foto_komfor 2017_Reise ZWEI


Krishn Kypke
Gitarre

Der in Deutschland geborene Gitarrist Krishn Kypke bereiste nach seinem Musikstudium Länder wie z.B. Indien, China, Malaysia und Uzbekistan. Eigentlich um sich eine Auszeit zu nehmen und keine Musik zu machen - nun, das mit der Auszeit hat nicht geklappt und so lernte er in diesen Ländern nicht nur die Kultur, Land und Leute kennen, sondern auch deren Musik und Saiteninstrumente. Diese brachte er nach Deutschland mit und ist mit Musik aus fernen Ländern hier bei uns auf Konzertreise. Zur Musik werden Reiserlebnisse erzählt, die mal heiter, mal dramatisch und manchmal auch beides gleichzeitig sind. Es erklingen exotische Instrumente und Melodien aus fernen Ländern. Aber auch Bearbeitungen und eigene Kompositionen die musikalisch von den Reisen erzählen. Ein Konzert auf dem im besten Sinne „Worldmusic“ zu Hören ist. Neben der Gitarre erklingen Sitar, Dutar, Pipa und Tumbi. Noch nie gehört? Macht nichts! Man kann einfach die Augen schließen und genießen.